Über uns

Über uns

In den 90er Jahren habe ich als Student das Thema Urzeitkrebse (insbesondere Triops) zunächst als Hobby für mich wiederentdeckt. Ich knüpfte einige Verbindungen zu Universitäten und Züchtern unter anderem in den USA, Deutschland und Österreich und kam auf diese Weise zu ersten fundierteren Erfahrungen mit diesem faszinierenen Hobby.

Das stark zunehmende Interesse an Urzeitkrebsen - und wohl auch die eigene Erinnerung an die Kindheit, in der wohl jedes Kind der 70er & 80er fasziniert vor den YPS-Heften mit Urzeitkebs-Gimmick-Beilage stand, brachte mich auf die Idee, Urzeikrebse in Deutschland zu fairen Preisen und aus naturverträglicher Labornachzucht zu vertreiben.

Ich empfehle jedem Besucher und Kunden dieses Shops den Besuch der seit inzwischen fast 20 Jahren existierenden Bildungsseite www.urzeitkrebse.de. Dort findet man alle notwendigen Informationen wie Aufzuchtanleitungen, Fotos, Mikroskopaufnahmen, Videos und auch ein Forum zum Erfahrungsaustausch.

 

Urzeitkrebse-Erfahrung seit den 1990er Jahren.

Naturverträgliche Labornachzucht.

SUKADO, der Shop für Triops, Artemia Salina, Süßwasserfeenkrebse, Muschelschaler & Zubehör.

 

 

Nachhaltigkeit

Wir achten von der Aufzucht über den Betrieb des Büros bis hin zum Versand auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Einige Beispiele:

  1. Labornachzucht und Bürobetrieb
    Büro, Lager und Aufzuchtlabor sind mit energiesparenden Geräten / Lampen ausgestattet und werden wenn möglich mit Brennholz geheizt. Die Warmwaserversorgung wird durch eine Solarthermieanlage unterstützt. Wo verfügbar, haben wir den Energiesparmodus der Geräte (Computer, Drucker, etc.) aktiviert. Wir beziehen Ökostrom.
     
  2. Versandmaterial und Versand
    Wir achten bei der Auswahl des Versandmaterials auf den Einsatz wiederverwerteter / wiederverwertbarer Stoffe wie z.B. Kartonagen aus Recyclingmaterial und auf die Wahl der passenden Verpackungsgröße. Für Polster- und Füllmaterial zum Schutz der Ware beim Versand setzen wir überwiegend Recyclingmaterial ein, welches z.B. aus geschreddertem Zeitungspapier besteht und nach dem Auspacken dem Altpapier zugeführt werden kann. Haben wir selbst einmal durch Zulieferer Polster- oder Füllmaterial bekommen, verwenden wir es - wenn möglich - erneut. So werden z.B. Luftpolsterfolien umweltschonend ebenfalls mehrfach verwendet.
     
  3. Webshop / Server
    Unser Shop läuft auf Servern, welche mit CO2-neutralem Strom betrieben werden. Aktuell wird der Strom aus Wasserkraft bezogen.